Alle Angebote zzgl. MwSt.
FR
Mein Shop

Anmelden

Sicher
  • Bestellstatus jederzeit aufrufen
  • Komfortable Merkzettelfunktion
  • Bequeme Adressverwaltung
  • Ihre Rechnungen auf einen Blick
Service Hotline
40 48 49 - 555
Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
Warenkorb 0

Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Service Hotline
40 48 49 - 555
Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
Menü
zurück
zurück
zurück
Büromöbelprogramme
zurück

Schäfer Shop Büromöbelprogramme

Eine Welt voller Möglichkeiten

Jetzt entdecken
Unsere beliebtesten Programme:

Korrekturstifte

Kategorien anzeigen
Filter anzeigen

Filter

Marke

Inhalt [ml]

Korrekturstifte

Korrekturstifte eignen sich ideal, um schnell und einfach Fehler beim Schriftverkehr zu verbessern. Doch nicht alle Korrekturstifte haben dieselben Eigenschaften, denn es gibt unterschiedliche Arten und Modelle mit den jeweiligen Funktionen und Vorzügen. Der Korrekturstift sieht ähnlich aus wie ein Tintenroller und hat auch ähnliche Funktionen. Der Korrekturstift ist mit einer weißen Korrekturflüssigkeit gefüllt. An der Spitze des Korrekturstifts befindet sich eine Metallkugel. Bei leichtem Druck auf die Spitze mit der Metallkugel tritt die deckende Flüssigkeit aus und lässt sich präzise auftragen. Mit unterschiedlich starkem Druck auf die Kugel können Sie sie die austretende Menge der Korrekturflüssigkeit regulieren. Folglich ist die Strichstärke sehr variabel. Bevor Sie die Stelle, die gerade korrigiert wurde, überschreiben können, muss die weiße Korrekturflüssigkeit kurz antrocknen. Die Korrekturflüssigkeit trocknet schnell, um den Fehler schnell beheben zu können.

Wofür eignen sich Korrekturstifte?

Insbesondere für kleine und punktgenaue Ausbesserrungen eignen sich Korrekturstifte hervorragend. Das Korrigieren einzelner Buchstaben oder Satzzeichen stellt Sie dank präziser und einfacher Anwendungstechnik vor keine großen Schwierigkeiten mehr. Es ist nicht mehr notwendig, das Geschriebene neu abzuschreiben. Der einzige Nachteil ist, dass die Korrekturflüssigkeit für großflächige Korrekturen eher ungeeignet ist. Bei vollumfänglichen Ausbesserungen empfehlen wir daher die Nutzung anderweitiger Korrekturflüssigkeiten.

Die Vorteile des Korrekturstifts

Korrekturstifte haben viele Vorteile gegenüber vergleichbaren Modellen. Mit der feinen Metallkugel an der Spitze des Korrekturstifts ist eine exakte Dosierung möglich. So ist es möglich, dass die von Ihnen gemachten Korrekturen auf den ersten Blick kaum ersichtlich sind, egal ob nur der i-Punkt oder ein ganzes Wort ausgebessert werden musste. Weiterhin lässt sich ein Korrekturstift leicht transportieren, indem er in jedes Mäppchen passt.

Die verschiedenen Modelle und Arten von Korrekturstiften

Die wohl bekannteste Art von Korrekturstiften ist der sogenannte Tipp-Ex. Doch es gibt noch weitere bekannte Arten wie beispielsweise den Liquid Paper. Dabei handelt es sich um einen Korrekturstift, dessen weiße Flüssigkeit mit einem Pinsel aufgetragen wird. Ein weiterer Korrekturstift trägt den Namen Correction Pen. Correction Pens sind in der Regel teurer in der Anschaffung als Tipp-Ex oder Liquid Paper, eignen sich aber dafür umso besser für größere Korrekturen. Last but not least gibt es auch noch die sogenannten Correction Tapes. Dabei handelt es sich um Klebebänder, die zum Korrigieren auf dem Papier haften bleiben. Nutzen Sie Correction Tapes, um großflächige Korrekturen vorzunehmen. Alles in allem lässt sich sagen, dass es verschiedene Arten von Korrekturstiften gibt, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Je nach Anwendungszweck sollte man daher die für sich passende Art von Korrekturstift auswählen.

Korrekturstift online kaufen

Der Korrekturstift darf in keinem Büro fehlen. Sie eignen sich ideal, um kleine und feine Fehler auszubessern. Wenn Sie also zuverlässige und präzise Korrekturstifte suchen, finden Sie in unserem Onlineshop genau das, was Sie brauchen.

2 Ergebnisse
Sortieren nach:
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
36 von 2 Produkten

Wie zufrieden sind Sie mit den Suchergebnissen?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Verwandte Kategorien

 
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Korrekturstifte

Korrekturstifte eignen sich ideal, um schnell und einfach Fehler beim Schriftverkehr zu verbessern. Doch nicht alle Korrekturstifte haben dieselben Eigenschaften, denn es gibt unterschiedliche Arten und Modelle mit den jeweiligen Funktionen und Vorzügen. Der Korrekturstift sieht ähnlich aus wie ein Tintenroller und hat auch ähnliche Funktionen. Der Korrekturstift ist mit einer weißen Korrekturflüssigkeit gefüllt. An der Spitze des Korrekturstifts befindet sich eine Metallkugel. Bei leichtem Druck auf die Spitze mit der Metallkugel tritt die deckende Flüssigkeit aus und lässt sich präzise auftragen. Mit unterschiedlich starkem Druck auf die Kugel können Sie sie die austretende Menge der Korrekturflüssigkeit regulieren. Folglich ist die Strichstärke sehr variabel. Bevor Sie die Stelle, die gerade korrigiert wurde, überschreiben können, muss die weiße Korrekturflüssigkeit kurz antrocknen. Die Korrekturflüssigkeit trocknet schnell, um den Fehler schnell beheben zu können.

Wofür eignen sich Korrekturstifte?

Insbesondere für kleine und punktgenaue Ausbesserrungen eignen sich Korrekturstifte hervorragend. Das Korrigieren einzelner Buchstaben oder Satzzeichen stellt Sie dank präziser und einfacher Anwendungstechnik vor keine großen Schwierigkeiten mehr. Es ist nicht mehr notwendig, das Geschriebene neu abzuschreiben. Der einzige Nachteil ist, dass die Korrekturflüssigkeit für großflächige Korrekturen eher ungeeignet ist. Bei vollumfänglichen Ausbesserungen empfehlen wir daher die Nutzung anderweitiger Korrekturflüssigkeiten.

Die Vorteile des Korrekturstifts

Korrekturstifte haben viele Vorteile gegenüber vergleichbaren Modellen. Mit der feinen Metallkugel an der Spitze des Korrekturstifts ist eine exakte Dosierung möglich. So ist es möglich, dass die von Ihnen gemachten Korrekturen auf den ersten Blick kaum ersichtlich sind, egal ob nur der i-Punkt oder ein ganzes Wort ausgebessert werden musste. Weiterhin lässt sich ein Korrekturstift leicht transportieren, indem er in jedes Mäppchen passt.

Die verschiedenen Modelle und Arten von Korrekturstiften

Die wohl bekannteste Art von Korrekturstiften ist der sogenannte Tipp-Ex. Doch es gibt noch weitere bekannte Arten wie beispielsweise den Liquid Paper. Dabei handelt es sich um einen Korrekturstift, dessen weiße Flüssigkeit mit einem Pinsel aufgetragen wird. Ein weiterer Korrekturstift trägt den Namen Correction Pen. Correction Pens sind in der Regel teurer in der Anschaffung als Tipp-Ex oder Liquid Paper, eignen sich aber dafür umso besser für größere Korrekturen. Last but not least gibt es auch noch die sogenannten Correction Tapes. Dabei handelt es sich um Klebebänder, die zum Korrigieren auf dem Papier haften bleiben. Nutzen Sie Correction Tapes, um großflächige Korrekturen vorzunehmen. Alles in allem lässt sich sagen, dass es verschiedene Arten von Korrekturstiften gibt, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Je nach Anwendungszweck sollte man daher die für sich passende Art von Korrekturstift auswählen.

Korrekturstift online kaufen

Der Korrekturstift darf in keinem Büro fehlen. Sie eignen sich ideal, um kleine und feine Fehler auszubessern. Wenn Sie also zuverlässige und präzise Korrekturstifte suchen, finden Sie in unserem Onlineshop genau das, was Sie brauchen.

Rufen Sie uns gerne an.

40 48 49 - 555

Kontaktformular

Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr

Live Chat

Chatten Sie jetzt mit unserem Support-Team.

Exklusive Newsletter-Vorteile und 10,-€ sichern!