Alle Angebote zzgl. MwSt.
FR
Mein Shop

Anmelden

Sicher
  • Bestellstatus jederzeit aufrufen
  • Komfortable Merkzettelfunktion
  • Bequeme Adressverwaltung
  • Ihre Rechnungen auf einen Blick
Service Hotline
40 48 49 - 555
Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
Warenkorb 0

Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Service Hotline
40 48 49 - 555
Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
Menü
zurück
zurück
zurück

Beschriftungsgeräte, Etikettendrucker

Kategorien anzeigen
Filter anzeigen

Marke

Preis

Lieferzeit

Druckfarbe

Druckauflösung [dpi]

Bandbreite in mm

Bandfarbe

>> weitere Optionen anzeigen <<

Anschlüsse

Beschriftungsgeräte, Etikettendrucker

Einfach, schnell und übersichtlich! Für die Beschriftung von Ordner, Ablagen, Fächern und vielen anderen Dingen des (Büro-)Alltags sind Beschriftungsgeräte zuverlässige Helfer, die bei Sie bei der Ordnungshaltung unterstützen.

Dabei gibt es zwei Druckverfahren, um die gewünschten Wörter zu Papier zu bringen. Das Thermodirektverfahren arbeitet mit hitzeempfindlichem Papier, auf dem die gewünschten Stellen einfach aufgeheizt werden, wodurch sich das Papier an diesen Stellen, aufgrund von eingebetteten Farbkapseln, schwarz verfärbt. Dieses Verfahren ist leicht handzuhaben und kostengünstig, aber leider sind diese Drucke empfindlich – schon UV-Licht kann zu einer Verschlechterung des Druckbildes führen. Das Thermotransferverfahren benötigt ein Farbband - dieses wird durch einen Druckkopf an den benötigten Stellen geschmolzen. Anschließend wird der geschmolzene Wachs auf das Papier gedrückt – diese Methode lässt sich bei fast allen Materialien anwenden. Diese Thermodruck-Methode ist sehr unempfindlich, aber mit höheren Kosten verbunden, da Farbbänder und Papier zum Drucken benötigt werden.

99 Ergebnisse
Pro Seite
36
  • 36
  • 72
  • 96
Sortieren nach:
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
Ansicht:
Kachel
  • Liste
  • 1
  • 2
  • 3
Varianten vorhanden
  • (2)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
2 Bewertungen Bewertungen lesen
Varianten vorhanden
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (1)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
  • (1)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
  • (0)
  • (0)
Brother Avery Zweckform Casio Avery Dennison Leitz Safescan Ratiotec
Varianten vorhanden
  • (2)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
2 Bewertungen Bewertungen lesen
  • (0)
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
  • (1)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
  • (1)
  • 4 von 5
5
0%
4
100%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
Varianten vorhanden
  • (0)
  • (2)
  • 4.5 von 5
5
50%
4
50%
3
0%
2
0%
1
0%
2 Bewertungen Bewertungen lesen
  • (1)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
Varianten vorhanden
  • (6)
  • 5 von 5
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
6 Bewertungen Bewertungen lesen
  • (1)
  • 4 von 5
5
0%
4
100%
3
0%
2
0%
1
0%
1 Bewertung Bewertung lesen
Varianten vorhanden
  • (0)
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
  • (0)
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
Varianten vorhanden
  • (0)
  • 1
  • 2
  • 3

Verwandte Kategorien

 

Beschriftungsgeräte, Etikettendrucker

Einfach, schnell und übersichtlich! Für die Beschriftung von Ordner, Ablagen, Fächern und vielen anderen Dingen des (Büro-)Alltags sind Beschriftungsgeräte zuverlässige Helfer, die bei Sie bei der Ordnungshaltung unterstützen.

Dabei gibt es zwei Druckverfahren, um die gewünschten Wörter zu Papier zu bringen. Das Thermodirektverfahren arbeitet mit hitzeempfindlichem Papier, auf dem die gewünschten Stellen einfach aufgeheizt werden, wodurch sich das Papier an diesen Stellen, aufgrund von eingebetteten Farbkapseln, schwarz verfärbt. Dieses Verfahren ist leicht handzuhaben und kostengünstig, aber leider sind diese Drucke empfindlich – schon UV-Licht kann zu einer Verschlechterung des Druckbildes führen. Das Thermotransferverfahren benötigt ein Farbband - dieses wird durch einen Druckkopf an den benötigten Stellen geschmolzen. Anschließend wird der geschmolzene Wachs auf das Papier gedrückt – diese Methode lässt sich bei fast allen Materialien anwenden. Diese Thermodruck-Methode ist sehr unempfindlich, aber mit höheren Kosten verbunden, da Farbbänder und Papier zum Drucken benötigt werden.

Rufen Sie uns gerne an.

40 48 49 - 555

Kontaktformular

Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr

Live Chat

Chatten Sie jetzt mit unserem Support-Team.

Exklusive Newsletter-Vorteile und 10,-€ sichern!